Home

  • Brief auf Twitter veröffentlicht
    Auf Twitter ist ein Brief des inhaftierten Kardinal George Pell aufgetaucht. Das Justizministerium ermittelt wegen des Verstoßes gegen Gefängnisregeln.
  • Interview zu Wohnungsmangel
    Die Kirche muss beim Thema Wohnungsnot immer wieder den Finger in die Wunde legen, sagt die Berliner Caritasdirektorin Ulrike Kostka.
  • Hildesheimer Dombauverein
    In einer Woche ist es soweit: Am Sonntag, 18. August, startet ein großes Bürgerfest auf dem Hildesheimer Domhof. Mehrere Tausend Besucher werden dazu erwartet. Noch werden letzte Vorbereitungen getroffen.
  • Katholiken in den USA empört über Anweisung auf Bundesebene
    Auf Bundesebene sollen in den USA künftig wieder Hinrichtungen möglich sein. Die Katholiken sind empört.
  • Graffiti schmückt Wände der Fabi in Hannover
    Die Katholische Familienbildungsstätte Hannover hat die ganze Familie im Blick. Oma, Opa, Mutter, Vater, Tochter, Sohn sind jetzt als Graffiti an der Fassade zu sehen. Und die Weltkirche gibt es gleich nebenan.
  • Anfrage
    Gab es vor der Taufe Jesu im Judentum schon eine Taufe? Waren Johannes und Jesus, die Juden waren, beschnitten? R. S., 07646 Stadtroda
  • Anfrage
    Zum Fest Mariä Himmelfahrt werden oft Kräutersträuße gebunden. Woher kommt dieser Brauch? Was gehört in einen Kräuterstrauß hinein? Eva Maria Balzer, Hamburg
  • Gebetsschule
    Manchmal ist es nicht leicht, im Alltag an Gebet und Gebetszeiten zu denken. Im Stress vergisst man leicht das Gespräch mit Gott. Wir haben Vorschläge gesammelt, welche Gedächtnisstützen helfen können.
  • Gespräch mit Gesine Schwan über ihren Glauben
    Der Hebräerbrief stellt die klassische Frage: Was ist Glaube? Und wozu führt er im Leben – und darüber hinaus? Die SPD-Politikerin und Professorin Gesine Schwan hat darüber viel nachgedacht. Sie sagt: Glauben ist nicht leicht.
  • Anfrage
    Welche Gottesdienstordnung war vor der Reformation in der Kirche gültig? ein Leser aus Düren
  • Staffellauf zur Fahnensegnung in den Vatikan
    Ein Staffellauf in den Vatikan: Papst Franziskus soll die Fahne des Schützenvereins Sankt Laurentius aus dem Sauerland segnen.
  • 100 Jahre Sonntagsschutz
    Vor genau 100 Jahren wurde in der Weimarer Verfassung der Sonntagsschutz gesetzlich festgelegt. Immer häufiger wird der arbeitsfreie Sonntag heute aber eingeschränkt und ist doch sinnvoller denn je.
  • Arp Schnitger
    Auch 300 Jahre nach seinem Tod kommen die Menschen, um den Klängen seiner Königinnen zu lauschen. Arp Schnitger hat im 17. Jahrhundert die Orgel-Landschaft des Norddeutschen Raums neu gestaltet und damit Geschichte geschrieben.
  • Hildesheimer Dombauverein
    Er ist ein Musterbeispiel romanischer Goldschmiedekunst: Der Godehardschrein in der Krypta des Hildesheimer Domes. Seine Restaurierung wurde maßgeblich durch den Dombauverein möglich.
  • Klimawandel und Reisen
    Seit Monaten kämpfen Jugendliche bei Fridays for future für mehr Klimaschutz weltweit. Auch in Deutschland hat die Diskussion durch die Schülerproteste neuen Schwung bekommen. Gerade in der Urlaubszeit fragen sich nun viele: Dürfen wir eigentlich noch fliegen?