• Flughafenseelsorger am BER
    Hilfe bei großen und kleinen Problemen: Sabine Röhm und Wolfgang Felber sind Seelsorger am Flughafen BER Berlin-Brandenburg.
  • Beklemmendes Gespräch bei "report München" in der ARD
    Schwere Vergewaltigungen und Misshandlungen: Zwei Missbrauchsopfer berichten Bischof Bertram Meier von ihrer Kindheit in einem katholischen Heim.
  • KLB begrüßt Özdemir-Vorstoß
    Cem Özdemir will Ramschpreise auf Lebensmittel bekämpfen. Die Katholische Landvolkbewegung unterstützt die Idee des Bundeslandwirtschaftsministers – und erklärt, wie sie sozial gerecht funktionieren kann.
  • Probenauftakt für Oberammergauer Passion
    Die ersten "Hosianna"-Rufe klingen durch das Ammergauer Haus: Die Proben für die Passionsspiele haben begonnen.
  • Im Hospiz in Bremervörde ist der Tod allgegenwärtig
    Angst und Schmerzen nehmen, noch einen Wunsch erfüllen, Zeit haben für ein Gespräch, das Unausweichliche nicht verdrängen. Auch wenn im Hospiz in Bremervörde der Tod gegenwärtig ist, ist es kein trauriges Haus.
  • Redakteure der KirchenZeitung beschreiben ihre beeindruckenden Momente
    Das Jahr 2021 liegt hinter uns. Wieder haben die Redakteure Ihrer KirchenZeitung für Sie aus dem Bistum und darüber hinaus berichtet. Sie haben eine Menge gehört und gesehen – und dann darüber in der KiZ geschrieben. Was sie ganz besonders beeindruckt hat, haben sie hier notiert – in einem persönlichen Rückblick auf das vergangene Jahr.
  • Jutta Menkhaus-Vollmer gibt ihr Amt als Präventionsbeauftragte ab
    Als 2010 der Missbrauchsskandal die deutsche Kirche erschütterte, reagierten die Bistümer darauf mit der Schaffung von Präventionsbeauftragten. In der Diözese Hildesheim übernahm Anfang 2012 – als eine der ersten bundesweit – Jutta Menkhaus-Vollmer diese Aufgabe. Jetzt hat sie das Amt abgegeben und blickt zurück.
  • Beruf(ung) Hebamme
    Anna Strohmeyer ist 23 Jahre alt und Hebamme aus Berufung. Im Oktober 2020 hat sie ihre dreijährige Ausbildung zur Hebamme abgeschlossen. Seit inzwischen etwas über einem Jahr arbeitet sie nun als examinierte Hebamme am Klinikum Robert Koch (KRK) in Gehrden und hat in dieser Zeit rund 150 Geburten begleitet.
  • Unterschiede in Regionen und Religionen
    Neujahr? Klar, das ist doch am 1. Januar. Aber das stimmt nicht überall. Aus kulturellen und religiösen Gründen wird rund um den Globus der Jahreswechsel zu unterschiedlichen Zeiten gefeiert.
  • 25 Jahre Wärmestube in Stade
    Ein Mittagessen, Zeit für Gespräche, ein geheiztes Plätzchen. Seit 25 Jahren öffnet die Wärmestube in Stade Tag für Tag ihre Türen für Menschen, die am Rand stehen. Ein Ort für Leib und Seele.