• Pater Heiner Wilmer verabschiedet sich in einem Brief von seiner Ordensgemeinschaft
    Bis zu seiner Ernennung zum Bischof von Hildesheim war Pater Heiner Wilmer Generaloberer der Herz-Jesu-Priester. Zu Pfingsten hat er sich von der weltweiten Ordensgemeinschaft mit einem Brief verabschiedet. In einem Interview mit der Katholischen Nachrichten Agentur äußerte er sich zum Thema Missbrauch.
  • Missbrauchsskandal in Chile
    Ein Ergebnis, das Aufsehen erregt: Papst Franziskus muss nach den Gesprächen zum Missbrauchsskandal nun entscheiden, welchen chilenischen Bischof er entlässt.
  • Katholikentag
    Tage voller Glaube und Freude, Gesang und Diskussionen: Der Katholikentag war der bestbesuchte seit 1990 – und ein großer Erfolg. Viele Veranstaltungen waren überfüllt; aber wer in eine Kirche oder in eine Halle nicht mehr rein konnte, hatte meistens gute Alternativen.
  • Das Wahrzeichen des Bistums zeigt sich in voller Pracht
    In mehreren Metern Höhe zeigen sich die ersten Blüten am 1000-jährigen Rosenstock an der Apsis des Hildesheimer Doms. Voraussichtlich an Pfingsten wird sich das Wahrzeichen des Bistums in voller Pracht zeigen und viele Besucher zur Bischofskirche locken.
  • Katholikentag in Münster
    Die Resonanz ist viel höher als erwartet. Rund 70.000 Teilnehmer haben den Katholikentag in Münster besucht, der am Sonntag mit einem Open-Air-Gottesdienst vor dem Schloss seinen Höhepunkt erreichte - und zu Ende ging. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) als Veranstalter spricht vom "größten Katholikentag seit der Wiedervereinigung".
  • Bischof Pater Wilmer wird stürmisch begrüßt
    Als Pater Heiner Wilmer offiziell als neuer Bischof begrüßt wird und sich erstmals den Fragen der Presse stellt, hat er bereits zwei Nächte in Hildesheim hinter sich. Sein erster Eindruck: Das Bistum bietet ein buntes Panorama und kann auf kreative Menschen bauen.
  • Bischöfe sollen Streit um Kommunion selbst lösen
    Papst Franziskus lobt die ökumenische Initiative, aber fordert Einmütigkeit: Die deutschen Bischöfe sollen den Streit um die Kommunion selbst lösen.
  • Interview mit ZdK-Präsident Thomas Sternberg
    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat für den Katholikentag vom 9. bis 13. Mai rund 1.000 Veranstaltungen geplant. Das Christentreffen sei aber nicht beliebig, sagte Präsident Thomas Sternberg.
  • Papst Franziskus holt sich Rat in der Krise in Chile
    Stundenlange Gespräche über mehrere Tage: Papst Franziskus hat sich mit chilenischen Missbrauchsopfern im Vatikan getroffen.
  • Der neue Bischof erobert die Herzen der Gläubigen im Sturm
    Die Einladung kam erst am frühen Morgen, doch am Mittag war der Dom voll: Mehr als 600 Menschen wollten ihren neuen Bischof Heiner Wilmer am Montag erstmals live erleben. Und der eroberte im Sturm die Herzen der Gläubigen.