Hildesheimer Josephinum reist nach Rom

Die Vorfreude bei den "Josephinern" ist groß: Zur Feier des 1200-jährigen Bestehens des Bischöflichen Gymnasiums Josphinum im kommenden Jahr starten sie am Freitag, 19. September, gemeinsam nach Rom. Fast alle Schüler kommen mit. Einige von ihnen haben jüngst auf dem Domhof in Hildesheim schon eine Überraschungsaktion zur Vorbereitung auf die Fahrt gestartet.

22 Busse bringen die mehr als 1000 Romreisenden in die ewige Stadt. Eine Woche werden sie dort verbringen. Unter anderem ist die Feier der Heiligen Messe im Petersdom und die Teilnahme an der Audienz mit Papst Franziskus geplant. Außerdem werden sie sich auf Entdeckungstouren durch Rom begeben.

Auf ihren Aufenthalt in Rom hatten sich die Josphiner im vergangenen Schuljahr bereits mit Projekttagen vorbereitet. Die Abfahrt nach Rom ist am Freitag in Hildesheim gegen 14.30 Uhr am Flughafen geplant. Von ihren Erlebnissen berichten sie täglich hier im Blog der KirchenZeitung.

Deine Bewertung: Keines Average: 4 (1 vote)