Wo der Papst im Sommer Ferien macht

Unterwegs mit den KiZ-Schülerreportern

Die Landschaft ist idyllisch und friedvoll. Wenn man den Blick über den tiefblauen See und die grünen Berge schweifen lässt, wird einem klar, warum die Päpste genau hier in Castel Gandolfo in den Albaner Bergen den Sommer verbringen. Wer sich darauf einlässt und den Mut hat, sich von der atemberaubenden Kulisse beeindrucken zu lassen, dem geht sein Herz auf,

Text und Foto: Tim Kusioi

Noch keine Bewertungen vorhanden