Grabungen rund um den Dom

Glasperlenfund am Ort der Bistumsgründung

Bei den archäo­logischen Grabungen im Zuge der Domsanierung wurde das Grab einer jungen Frau mit einer Halskette aus Glasperlen und einem Messer aus Eisen gefunden. Das Grab stammt vermutlich aus der Zeit um 800.