• Lesungen zum 12. Juni
    Hochfest der Heiligsten Dreifaltigkeit
  • Pastorale Erneuerung
    Reformen allein werden die Kirche nicht retten. Sie braucht auch eine pastorale Erneuerung. Sie sollte sich künftig als Dienstleister am Seelenheil der Menschen verstehen – und die Botschaft Jesu stärker in den Mittelpunkt stellen als bisher.
  • Taufbrunnen
    Mit einem im Bistum einzigartigen Brunnen möchte die Gemeinde St. Petrus in Wolfenbüttel die Bedeutung des Taufsakramentes hervorheben. Nachgefragt bei der Leitung der Gemeinde Christiane Kreiß und Pfarrer Matthias Eggers.
  • Weihe eines Ganzkörper-Taufbeckens in Wolfenbüttel
    Bei einem feierlichen Abendgebet unter ökumenischer Beteiligung hat Bischof Heiner Wilmer das erste Ganzkörper-Taufbecken im Bistum in der Wolfenbütteler St. Petrus Kirche geweiht. Dabei stand er mit der brennenden Osterkerze im Wasser.
  • Wie Menschen vieler Sprachen und Kulturen in einer Gemeinde zusammenleben
    Die Jünger Jesu predigen – und Parther, Meder, Elamiter und all die anderen Fremdsprachler verstehen sie. Ein Völkergemisch wie einst in Jerusalem gibt es heute zum Beispiel auch in Bremen: Hier leben Katholiken aus 120 Nationen.
  • Lesungen zum 5. Juni
    Pfingsten
  • Liturgische Dienste im Gottesdienst
    Gottesdienste sind Teil einer kirchlichen Willkommenskultur. Dazu gehört auch die Wertschätzung derer, die ehrenamtlich liturgische Dienste übernehmen.
  • Spirituelle Suche auf dem Katholikentag
    Auf der Suche nach Spiritualität: Beim Katholikentag in Stuttgart waren Bibelrunden, Meditationskurse und Exerzitien besonders gut besucht.
  • Lesungen zum 29. Mai
    7. Sonntag in der Osterzeit
  • Pilgerwege zum Godehardjahr
    Zwei Orte in Hildesheim sind eng mit Godehard verbunden: der Mariendom mit dem Schrein des Heiligen und die Basilika St. Godehard. Im Juni und Juli lädt das Bistum dazu ein, zwischen den beiden Gotteshäusern einen Pilgerweg zu gehen.