• Weltweit fielen zwei Influenza-Wellen Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts Millionen Menschen zum Opfer
    Grausame Pandemien sind alles andere als neu. Weltweit fielen zwei Influenza-Wellen Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts Millionen Menschen zum Opfer. Kirchenbücher belegen, dass sie auch das Bistum Hildesheim erreichten. Der Vorläufer der KirchenZeitung berichtete darüber.
  • Interview mit Heiger Scholz
    Er ist das Gesicht der Maßnahmen gegen die Pandemie: Heiger Scholz ist der Leiter des Corona-Krisenstabes der Landesregierung. Er ist Staatssekretär im Sozialministerium, Jurist, Sozialdemokrat – und engagierter Katholik.
  • Aktion von Misereor
    Das katholische Hilfswerk Misereor bietet eine Maibaum-Alternative für Verliebte in der Corona-Zeit an. Mit einem digitalen Maibaum können sie ein Projekt für Straßenkinder unterstützen. 
  • Wenn der schönste Tag im Leben ausfällt
    Zu den Festen, die wegen Corona gerade abgesagt werden müssen, gehören auch viele Hochzeiten. In deren Vorbereitung steckt sehr viel Zeit und Mühe. Und viel Geld. Deshalb kommen zur Enttäuschung auch finanzielle Sorgen.
  • Dringender Appell in der Corona-Krise
    Auch wenn jetzt nach und nach die Läden öffnen, gilt gerade für die sogenannten Risikogruppen weiter: Abstand halten, zu Hause bleiben. Menschen, die für andere etwa Einkäufe erledigen wollen, gibt es genug. Manchen fällt es schwer, das anzunehmen. Dabei hat es nur Vorteile.
  • Die Kinder der Überlebenden im Displaced Persons Camp
    Sie kamen in den Jahren nach der Befreiung des Konzentrationslagers zur Welt. Doch ihr Geburtsort ist Bergen-Belsen: die Kinder der Überlebenden im „Displaced Persons Camp“.
  • Erstkommunion 1945
    Der 8. April 1945 war für Maria Hollemann in Algermissen ein ganz besonderer Tag. Sie ging zur Erstkommunion – und die amerikanischen Panzer rollten an.
  • Die Erstkommunion fällt aus
    Am Weißen Sonntag beginnt die Erstkommunionsaison. Doch in diesem Jahr sind wegen des Coronavirus alle Feiern abgesagt. Der Theologe Albert Biesinger gibt Tipps, wie Eltern und Gemeinden die Enttäuschung der Kinder lindern können. 
  • Masken sind in aller Munde – und neuerdings auch davor
    Masken sind in aller Munde – und neuerdings auch davor. Dabei gibt es nicht nur Schutzmasken. Auch im Ritus, im Theater, im Brauchtum, der Arbeitswelt und der Popkultur sind Masken weit verbreitet.
  • Ostern in Corona-Zeiten im Heiligen Land
    Die Straßen und Plätze sind leer: Die Gläubigen im Heiligen Land versuchen Ostern in Corona-Zeiten zu feiern.