Pilgerreise nach Süd-Griechenland

Auf den Spuren des hl. Paulus: Von Athen über Olympia nach Korinth

Auf den Spuren des hl. Paulus: Die Pilgerreise mit Pfarrer Romanus Kohl vom 19. bis 26. Mai führt nach Süd-Griechenland. Etappen der 8-tägigen Flugreise sind Athen, Olympia und Korinth.

Appollon-Tempel in Delphi

Reiseprogramm: 

1. Tag: Di 19.05.2020 .- Anreise nach Athen

Flug ab Hannover über München nach Athen. Ankunft um 18.40 Uhr in Athen. Fahrt nach Mati bei Athen und Zimmerbezug für eine Nacht im ****Hotel Mati. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mi 20.2020 - Athen und der Areopagfelsen

Fahrt nach Athen, der Wiege der europäischen Kultur. Stadtrundfahrt durch die Metropole. Der anschließende Besuch der Akropolis präsentiert Ihnen die Propyläen, den Parthenon-Tempel und das Erechtheion. Anschließend steigen Sie auf den Areopagfelsen, wo Paulus seine bedeutende Rede hielt. Erleben Sie dann griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Geschäften. Feier einer Messe in der katholischen Kirche von Athen. Fahrt nach Delphi und Zimmerbezug für eine Nacht im ***Hotel Nidimos. Abendessen in einer Taverne.

3. Tag: Do 21.05.2020 - Ossios Lukas und Orakelstätte Delphi

Kurze Fahrt zum Kloster Ossios Lukas. Dort besichtigen Sie das byzantinische Kloster mit seinen wunderschönen Mosaiken aus dem 11. Jahrhundert. Weiterfahrt nach Delphi. Die archäologische Stätte von Delphi erstreckt sich als terrassenförmiges Gelände an den Ausläufern des Parnass. Hier bietet sich ein großartiger Blick hinunter zum Tal des Pleistos und zur Bucht von Itea am Golf von Korinth. Sie besichtigen die Orakelstätte des Lichtgottes Apollon, die im Altertum als Zentrum der Welt galt. Hier traf man sich, um das Orakel zu befragen. Erst mit dem Einzug des Christentums verstummte die sprechende Quelle. Sie sehen die heilige Straße, den Tempel, das Theater, das Athener Schatzhaus und das Stadion. Anschließend fahren Sie an der Küstenstraße entlang, vorbei an Galaxidi und Nafpaktos, und weiter über die Hängebrücke Antirio - Rio nach Olympia. Zimmerbezug für eine Nacht im ****Hotel Olympic Village. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fr 22.05.2020 - Olympia

Sie besichtigen die archäologische Stätte Olympia, an der heute noch das Olympische Feuer entzündet wird. Sie sehen das eindrucksvolle Gebäude der Altis, den Zeustempel, der im 5. Jahrhundert erbaut wurde. Außerdem präsentiert sich Ihnen der um 600 v. Chr. erbaute Tempel der Hera sowie das berühmte Stadion. Der anschließende Besuch des archäologischen Museums zeigt Ihnen sämtliche Ergebnisse der Olympia-Ausgrabungen. Weiterfahrt nach Kalamata und Zimmerbezug für eine Nacht im ****Hotel Akti Taygetos. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sa 23.05.2020 - Mistras

Heute fahren Sie nach Mistras, eine Stadt, die sich in der byzantinischen Zeit zu einem bedeutenden geistigen Zentrum entwickelt hat. Sie besichtigen die byzantinische Burgenstadt mit dem Despotenpalast, die Kirchen mit dem wunderbaren Freskenschmuck und das an der Ostseite des Hügels gelegene Pantanassa-Kloster aus dem 15. Jahrhundert, wo heute noch Nonnen leben. Weiterfahrt über Tripolis zum Korinthischen Golf. Fahrt nach Isthmia und Zimmerbezug für 3 Nächte im ****Hotel Kalamaki Beach. Abendessen im Hotel.

6. Tag: So 24.05.2020 - Altkorinth

Der heutige Tag führt Sie nach Altkorinth, einst wichtigste Hafen- und Handelsstadt. Über ihr erhebt sich der wuchtige Felskegel mit der Burgbefestigung – Akrokorinth. An den Befestigungsbauten lässt sich die wechselvolle Geschichte der Stadt und dieser größten und ältesten Burg auf dem Peloponnes ablesen. Sie besichtigen die Agora, die Lechaion-Straße, die Peirene-Quelle und den dorischen Apollontempel. Gemeinsame Messe im Freien.

7. Tag: Mo 25.05.2020 - Mykene, Nauplia und Epidaurus

Tagesausflug nach Mykene mit Besichtigung der Burganlage, des Löwentors und der Königsgräber. Sie fahren weiter zum kleinen reizvollen Hafenstädtchen Nauplia, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt mit ihren vielen alten malerischen Häusern. Die anschließende Fahrt führt Sie quer durch die Halbinsel, vorbei an Weinbergen und Olivenbäumen nach Epidaurus. Dort besuchen Sie das für seine außergewöhnliche Akustik bekannte Amphitheater. Nördlich des Theaters erstreckt sich das Gelände des Heiligtums, das dem Gott der Heilkunst, Asklepios geweiht war. Im Museum präsentieren sich Funde aus dem Ausgrabungsfeld. Zurück geht die Fahrt vorbei am antiken Hafen Kehries, wo einst Apostel Paulus ablegte. Abendessen und Übernachtung in Isthmia. Abschlussmesse im Hotel.

8. Tag: Di 26.05.2020 - Rückreise nach Deutschland

Bevor Sie sich heute von Griechenland verabschieden, haben Sie noch etwas freie Zeit, bevor Sie der Reisebus gegen 11.30 Uhr wieder zum Flughafen El. Venizelos in Athen bringt.

Rückflug um 15.30 Uhr ab Athen über München nach Hannover. Ankunft um 19.20 Uhr in Hannover.

 

Leistungen:

  • Linienflug mit Lufthansa ab Hannover über München nach Athen und zurück
  • Alle Flughafengebühren und -steuern, inkl. Luftverkehrsabgabe
  • Moderner klimatisierter Reisebus ab/bis Flughafen Athen für die gesamte Reisedauer in Griechenland
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC
  • 7 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels in Griechenland (siehe Hotelliste)
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Athen für alle Besichtigungen und Führungen laut Programm
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Griechische Übernachtungssteuer
  • Funkführungsanlage für die gesamte Reise
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiseorganisation und -vorbereitung

 

Reisepreise:                   

  • € 1.330,00 (für Personen ab 65 Jahre)
  • € 1.375,00 (für Personen unter 65 Jahre)

jeweils pro Person im DZ (Einzelzimmerzuschlag: 210,- Euro)

 

Die vorgesehenen Flugverbindungen mit Lufthansa:

19.05.2020     

Flug: LH 2097, 13.00 Uhr ab Hannover, 14.05 Uhr an München
Flug: LH 1754, 15.15 Uhr ab München, 18.40 Uhr an Athen

26.05.2020     

Flug: LH 1753, 15.30 Uhr ab Athen, 17.00 Uhr an München
Flug: LH 2102, 18.15 Uhr ab München, 19.20 Uhr an Hannover

 

Information und Anmeldung: 

Kirchenzeitung / Reisedienst

Christiane Wirries
Domhof 24
31134 Hildesheim
Telefon: 0 51 21 / 307 810
Fax 0 51 21 / 307 811

Anforderung von Informationsmaterial

Termin: 
19. bis 26. Mai 2020
Rubrik: 
Reise
Ort: 
Süd-Griechenland