15.05.2019

Was ist los im Bistum Hildesheim?

Termine aus der KiZ Nr. 20

Kurzurlaub für Frauen
Duderstadt. Ein Kurzurlaub für Frauen im Ursulinenkloster wird vom 3. bis 8. Juli organisiert. Die Tage werden begleitet durch Beata Brod aus der Katholischen Familienbildungsstätte Hannover. Anmeldung schnellstmöglich unter 0 55 27 / 91 45 12.

Radiogottesdienst aus St. Michael
Göttingen. Der Radiogottesdienst am Sonntag, 19. Mai, um 10 Uhr wird live aus St. Michael (Kurze Straße 13) auf NDR Info übertragen. Zelebrant ist Jesuitenpater Hans-Martin Rieder.

Internationaler Museumstag
Walkenried. Am 19. Mai ab 11.30 Uhr lädt das Museum (Steinweg 4a) zu akustischen Orgelhäppchen ein. Der Zugang zur Walkenrieder Orgelempore, zu Mönches Zeiten der Zugang zum Schlafsaal, ist an diesem Tag für Museumsbesucher ab 12 Uhr frei zugängig. 6 Euro Eintritt.

Was wir von der Natur lernen können
Göttingen. Zu einem Gespräch unter dem Motto „Was wir von der Natur lernen können“ treffen sich Schwester Karoline Meyer und Neurobiologieprofessor Gerald Hüther am Sonntag, 19. Mai, um 15 Uhr im Pfarrheim St. Paulus (Wilhelm-Weber-Straße 15).  

Offener Eltern-Kind-Nachmittag
Göttingen. Zur Kinderkirche und anschließendem Singen, Basteln und Spielen lädt die Pfarrei St. Godehard am Mittwoch, 22. Mai, alle Kinder mit ihren Familien ein. Beginn ist um 15.30 Uhr in der Kapelle von St. Godehard (Godehardstr. 22). Zwischen 16 und 17.30 Uhr treffen sich die Familien im dahinterliegenden Caritas-Centrum.

Maiandacht auf dem Höherberg
Wollbrandshausen. Zu einer festlichen Maiandacht am Mittwoch, 22. Mai, laden die katholischen Frauenverbände auf den Höherberg ein. Die Andacht beginnt in der Wallfahrtskapelle zu Ehren der Heiligen 14 Not­helfer um 19 Uhr.

Gesprächsabend mit Sigmar Gabriel
Goslar. Am 22. Mai ist um 19 Uhr der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel im Kloster St. Jakobus zu Gast: „Orientierungslos? Europa in einer unbequemen Welt“ lautet der Titel des Gesprächs­abends über sein aktuelles Buch „Zeitenwende“. Eintritt frei, Anmeldung unter: info@jakobus­haus.de

„Nachbarn, Fremde, Freunde“
Duderstadt. Mit Nachbardörfern beschäftigt sich Regina Meyer, Demografiebeauftragte des Landkreises Göttingen, am Donnerstag, 23. Mai, um 18.30 Uhr. Der Abend unter dem Titel „Nachbarn, Fremde, Freunde“ im Haus St. Georg (Kardinal-Kopp-Straße 31). Anmeldung unter 0 55 27 / 84 74 19.

Reise zwischen Nacht und Morgen
Stade. Der Frauen-Literaturkreis von Heilig Geist Stade befasst sich am 23. Mai um 20 Uhr mit dem Buch von Rafik Schami „Reise zwischen Nacht und Morgen“. Treffpunkt ist St. Josef (Schiffertorsstraße 17).

Radtour für Senioren
Hannover. Eine Radtour für Senioren startet am Freitag, 24. Mai, am ka:punkt in der Innenstadt von Hannover. Beginn um 15 Uhr in der Grupenstraße 8. Infos über das Ziel können von Montag an unter Telefon 05 11 / 2 79 73 90 erfragt werden.

Frieden fängt auf dem Weg an
Hannover. Eine Veranstaltung von Frauen für Frauen aus allen Religionen und Kulturen in der Reihe „Frieden in unserer Hand“ ist am Sonntag, 25. Mai von 14 bis 18 Uhr in der Marktkirche (Hanns-Lilje-Platz 2). Anmeldung: info@haus-der-religionen.de, Kosten: 3 Euro.

Spargelessen im Ursulinenkloster
Duderstadt. Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln bietet das Ursulinenkloster am Sonntag, 26. Mai, bei einem „gemütlichen Gemeinschaftsessen“ um 12 Uhr an. Anmeldung bis 20. Mai unter Telefon 0 55 27 / 91 45 12.

Zum 16. Mal MoToGo – die Motorradwallfahrt
Hannover. Mitfahren, Mitdenken, Mitfühlen – das ist der Leitgedanke des 16. ökumenischen Motorrad-Gottesdienstes: Treffen, Demofahrt und Gottesdienst am Sonntag, 26. Mai, in Hannover. Beginn ist um 11.30 Uhr auf dem Georgsplatz.