Von Pamplona nach Santiago de Compostela

Unterwegs auf dem Jakobsweg

Die 10-tägige Flugreise vom 28. September bis 7. Oktober 2022 ist eine Kooperation der Kirchenzeitungen Limburg, Fulda, Mainz und Hildesheim.

Geistliche Leitung: Pfarrer Hans-Günter Sorge

Das Reiseprogramm  

- Änderungen sind vorbehalten -

1. Tag - Mittwoch, 28.09.2022: Anreise nach Spanien

Busfahrt von Hannover, Hildesheim und Göttingen zum Flughafen Frankfurt. Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Bilbao. Begrüßung durch die spanische Reiseleitung und Weiterfahrt nach Pamplona. Zimmerbezug für 2 Nächte und Abendessen im Hotel.

2. Tag - Donnerstag, 29.09.2022: Am Beginn des spanischen Jakobswegs

Ausflug in die Pyrenäen hinauf zum Ibaneta-Pass, wo der Camino Navarro beginnt und der Legende nach ein Engel Karl dem Großen den „Sternenweg“ (nach Compostela) wies. Dann Spaziergang hinunter nach Roncesvalles (ca. 2 km relativ steil!).

Besichtigung der Klosterkirche, die als eine der schönsten frühgotischen Bauwerke Spaniens gilt. Weiterfahrt zum romanischen Kloster San Salvador de Leyre, hoch über dem Yesa-Stausee gelegen. Besichtigung des Klosters und der Krypta, Feier einer Messe und gemeinsames Mittagessen in der Klosterherberge. Rückfahrt über Sangüesa nach Pamplona, Abendessen im Hotel.

3. Tag - Freitag, 30.09.2022: Punte la Reina und Eunate

Fahrt nach Uterga und Wanderung zur romanischen Kirche Eunate, inmitten von Weizen- und Sonnenblumenfeldern gelegen (ca. 5 km). Weiter nach Puente la Reina mit der berühmten „Brücke der Königin“ über den Rio Arga aus dem 11. Jahrhundert. Hier vereinigen sich die Pilgerwege über den Ibaneta-Pass und den Somport-Pass zu dem einen „Camino francés“ nach Santiago. Besichtigung der Kruzifix-Kirche und Spaziergang durch die Calle Mayor zur Kirche Santiago el Mayor. Weiterfahrt über Estella zur Kirche des Santo Sepulcros in Torres del Rio (Außenbesichtigung). Abendessen und Übernachtung in Logroño.

4. Tag - Samstag, 01.10.2022: Das Hühnerwunder am Jakobsweg

Fahrt nach Najera, dem „Ort zwischen Felsen“, zum Kloster Santa Maria La Real. Anschließend zum Ort des berühmten „Hühnerwunders“ nach Santo Domingo de la Calzada: Noch heute wird in der Kathedrale ein weißes Hühnerpaar gehalten, in der Nähe des Grabes des hl. „Dominik von der Straße“, einem Einsiedler und Baumeister, der sich zu seiner Zeit um das Wohl der Pilger und die Pilgerwege kümmerte. Wanderung von Ermita de Valdefuentes nach San Juan de Ortega (ca. 7 km), Feier einer Messe. Weiterfahrt zum alten kastilischen Königshof nach Burgos, der Heimat des spanischen Nationalhelden El Cid. Hotelbezug für 2 Nächte und Abendessen im Hotel.

5. Tag - Sonntag, 02.10.2022: Burgos

Führung durch die Kathedrale von Burgos. Anschließend Besuch des Kartäuserklosters Miraflores. Nach der Mittagspause Fahrt nach Santo Domingo de Silos und Besichtigung. Rückfahrt nach Burgos, Abendessen im Hotel.

6. Tag - Montag, 03.10.2022: Fromista und Carion de los Condes

Fahrt nach Fromista mit der Kirche San Martin, einem der schönsten Kunstwerke der spanischen Frühromanik. Möglichkeit für eine kleine Wanderung auf dem Jakobsweg. Fahrt nach Carrion de los Condes, dem berühmten Grafensitz des 11.Jhd.. Weiter geht es über Sahagun nach Leon, der Hauptstadt des alten Königreiches. Besichtigung der Kathedrale und Hotelbezug für 1 Nacht. Abendessen im Hotel.

7. Tag - Dienstag, 04.10.2022: Leon, Astorga und Cruz de Ferro

Spaziergang zur romanischen Stiftskirche San Isidoro, eine der großen romanischen Kirchen am Jakobsweg. Weiterfahrt nach Astorga und Stadtrundgang mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen. Fahrt hinauf zum 1.500 m hohen Rabanal-Pass mit dem Cruz de Ferro (Eisenkreuz), wo seit Jahrhunderten Pilger einen mitgebrachten Stein niederlegen.

In O Cebreiro Besuch der frühromanischen Kirche Santa Marial La Real und Weiterfahrt bis zum Monte de Gozo (Berg der Freude), wo das große  Pilgerziel Santiago de Compostela erreicht ist. Hotelbezug für 3 Nächte und Abendessen im Hotel.

8. Tag - Mittwoch, 05.10.2022: In der Pilgerstadt Santiago de Compostela

Führung in Santiago: beginnend an der Plaza del Obradoiro, Besuch der Kathedrale durch den Portico de la Gloria, dem Meisterwerk der europäischen Romanik. Spaziergang zur Plaza de la Quintana, Plaza de Platerias und durch die typischen Strassen mit den romantischen Bogengängen. Mitfeier des Pilgergottesdienstes am Grab des heiligen Jakobus. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Abendessen im Hotel.

9. Tag - Donnerstag, 06.10.2022: Ausflug ans Ende der Welt

Ausflug an die galizische Atlantikküste, ans sagenumwobene und geheimnisvolle Ende der Welt, zum Kap Finisterre. Nach Wunsch kleine Wanderung zum Meer. Rückfahrt über Muros und  Noia nach Santiago, Abendessen im Hotel.

10. Tag - Freitag, 07.10.2022: Abschlussmesse und Rückflug

Abschlussmesse und gegen Mittag Fahrt zum Flughafen. Rückflug von Santiago nach Frankfurt. Bustransfer nach Göttingen, Hildesheim und Hannover.

 

Im Reisegrundpreis sind folgende Leistungen enthalten

  • Bustransfer von Hannover, Hildesheim und Göttingen zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Linienflug von Frankfurt nach Bilbao und zurück ab Santiago nach Frankfurt
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe
  • Busfahrt in einem modernen Reisebus (55-Sitzer) ab Flughafen Bilbao bis Flughafen Santiago de Compostela
  • Unterbringung und Verpflegung des Busfahrers
  • Alle Parkgebühren
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 2 zusätzliche Mittagessen in Leyre und Astorga
  • Durchgängige deutschsprachige Reiseleitung für alle Besichtigungen und Führungen (Ulrich Westerkamp)
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitungen in Burgos, León und Santiago de Compostela
  • Funkführungsanlage
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reisepreissicherungsschein

Reisepreis

1.849,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 290,00 Euro

Mindestteilnehmerzahl:         30 Personen

An- und Rückreise

Hinflug am 28.09.2022:

Bustransfer nach Frankfurt

Flug 1142 mit Lufthansa
Ab Frankfurt Flughafen: 11.25 Uhr
An Bilbao: 13.30 Uhr

Rückflug am 07.10.2022:

Flug LH 1111
Ab Santiago de Compostela: 14.05 Uhr
An Frankfurt: 16.30 Uhr

Bustransfer zu den Zustiegsorten

Die endgültigen Treffpunkte usw. werden mit den schriftlichen Reiseinformationen bekannt gegeben. Diese erhalten Sie spätestens mit den abschließenden Reiseunterlagen ca. 14 Tage vor Reisebeginn

Stornierungsmöglichkeit

Die gesamte Reise kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 10 Wochen vor Reisebeginn komplett storniert werden.

 

Information und Anmeldung: 

Reisedienst im Bistum Hildesheim
Frau Christiane Wirries
Domhof 24, 31134 Hildesheim
Tel. 0 51 21 – 307 810
Fax 0 51 21 – 307 811
christiane.wirries@bernward-medien.de

Termin: 
28. September bis 7. Oktober 2022
Kosten: 
1849,00 Euro
Rubrik: 
Reise
Ort: 
Jakobsweg von Pamplona nach Santiago de Compostela